Der Verkauf von Subaru stieg im Mai um 85 % und der Crosstrek stieg um 165 %.

Laut DesRosiers Automotive Consultants soll der kanadische Markt für neue Light Vehicles im Mai um 35,8% gegenüber dem Vorjahr auf 153.761 Einheiten gestiegen sein, was die Zahl seit Jahresbeginn um 28,9% auf 686.252 erhöht. Ein großer Vorbehalt gegenüber diesen Zahlen ist jedoch die gedrückte Vergleichsbasis vom Mai 2020. Tatsächlich sind die Volumina im Mai 2021 um -23,9 % gegenüber dem Niveau vor der Pandemie vom Mai 2019 zurückgegangen, und die Zahl seit Jahresbeginn ist um 14,2 % gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2019 gesunken. Der andere Bereich, in dem der kanadische Markt unterdurchschnittlich ist ist die SAAR (Seasonally Adjusted Annualized Sales Rate) auf 1,48 Millionen gesunken, was den niedrigsten Wert seit genau einem Jahr seit Mai 2020 darstellt 2) und die Auswirkungen der weltweiten Mikrochip-Knappheit sind für dieses enttäuschende Ergebnis verantwortlich.

Beachten Sie, dass nur eine kleine Gruppe von Autoherstellern weiterhin monatliche Verkaufsdaten für Kanada teilt. Auf Konzernebene legt Toyota Motor im Vergleich zum Vorjahr um 70,9 % zu, bleibt aber im Mai 2019 bei -12,3 %, während Hyundai-Kia im Jahresvergleich um 60,8 % zulegt und nur -2,2 % gegenüber zwei Jahren verliert. Im Gegensatz zu seinem Rekordergebnis in den benachbarten USA hält Honda Motor seinen Zuwachs auf +24,9%, was einem schrecklichen Verlust von -35,7% gegenüber Mai 2019 entspricht. Im Markengang distanziert Toyota (+71,6%) Hyundai (+69,1%) und Honda (+25,4%). Kia legt um 46 % zu, Mazda um 61,7 %, Subaru legt um 85 % zu, bleibt jedoch im Mai 2019 bei -6,3 %, während Lexus um 64,6 % im Vergleich zu 2020 und 2,7 % im Vergleich zu 2019 zulegte. Auch Volvo (+67,6 %) übertrifft den Markt macht Genesis (+368,8%) auf 375 Verkäufe.

Unter den Modellen mit verfügbaren Mai-Daten verzeichnet der Toyota RAV4 (+116,9%) die meisten Verkäufe, aber auch den beeindruckendsten Anstieg im Jahresvergleich. Es distanziert den Honda CR-V (+63,3%) und Toyota Corolla (+77,4%) beide schlagen ebenfalls den Markt, während der Honda Civic (+13,2%) nicht so viel Glück hat. Herausragende Leistungen auch vom Subaru Crosstrek (+165%), Toyota Highlander (+146,7%), Hyundai Kona (+93,7%) und Hyundai Tucson (+85,1%). Weiter unten in den Charts beeindrucken auch der Kia Rio (+224,3%), Kia Niro (+212,2%), Toyota Camry (+195,4%), Acura MDX (+145,5%) und Hyundai Venue (+120%). Der Volvo XC40 bricht seinen monatlichen Volumenrekord mit 406 und die Top-Neueinführungen von Toyota Venza und Kia Carnival.

Vormonat: Kanada April 2021: Markt um 254,4% gestiegen gegenüber 2020, aber um -10% im Jahr 2019 gesunken

Vor einem Jahr: Kanada Mai 2020: Marktrückgang reduziert sich auf -44,2 %, da Händler wieder öffnen

Zahlen für Mai 2021 für ausgewählte Gruppen, Marken und Modelle unten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here